7. Juli 2017

Hörgeld 019: Mit welchen Bausteinen verbesserst Du Dein Verhältnis zum Geld?

  • “Positiver Schalter”: Eine Gruppe von Menschen, die Dir Energie schenken und Dir motivierende Unterstützung bei der Erreichung Deiner Ziele geben.
  • https://www.facebook.com/groups/376099036099045/

  • Welche 2 Phasen in der Geschichte haben maßgeblich zu dem Stellenwert von Geld in unserer Gesellschaft geführt?
  • Was sind die wirtschaftlichen und sozialen Konsequenzen daraus?
  • Was ist Dein Verhältnis zum Geld?
  • Was bedeutet Geld für Dich?
  • Welche Redewendungen spiegeln Deine Ansichten über Geld wider?
  • Welcher Baustein hilft Dir, Dein Verhältnis zum Geld bewusst zu machen?
  • https://www.dvnlp.de

    http://nlpportal.org/nlpedia/wiki/Logische_Ebenen

  • Wie ist das hierarchische Modell der logischen Ebenen aufgebaut?
  • Auf welcher Ebene soll eine Veränderung bewirkt werden?
  • Auf welcher Ebene setzt man dazu an?
  • 3 Beispiele aus dem Alltag
  • Mit welchen Methodiken kannst Du Deine Glaubenssätze umprogrammieren?
  • http://psych-k.de/

    http://www.drjoedispenza.com/

  • Welches Fazit ziehen wir aus Folge 19?
  • Pick der Woche:

Für Fragen, Feedback und Anregungen kannst Du die E-Mail-Adresse email hidden; JavaScript is required nutzen oder die untenstehende Kommentarfunktion. Vielen Dank!

Um unseren kostenlosen Podcast Hörgeld zu abonnieren, klicke auf einen der folgenden Links:

Über eine positive Bewertung und/oder Rezension bei iTunes freuen wir uns! Du hilfst diesem Podcast damit, im Ranking weiter nach oben zu kommen und besser gefunden zu werden. Danke!

2 Kommentare

  • Dirk
    3. Oktober 2017 – 19:01
    Toll, dass Ihr auch Randthemen beleuchtet! Sehr erstaunlich finde ich dann die Rückschlüsse auf Geld und Trading: Die zunächst als Randthema erscheinden Aspekte haben plötzlich einen markanten Zusammenhang mit dem Trading. Danke für Euere Erweiterung meines Horizontes! :-)) Antworten
    • Hörgeld | artmann
      3. Oktober 2017 – 21:59
      Hallo Dirk, vielen Dank für Dein Feedback. Es ist wichtig zu verstehen, daß Trading nicht im luftleeren Raum stattfindet, sondern eingebettet ist in einen Gesamtkontext. Diesen Gesamtkontext sollte man sich als Trader bewusst machen, da er die Basis bildet, auf der wir agieren. Wenn diese Basis nicht solide ist, dann wird’s schwierig mit dem nachhaltigen Erfolg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.