19. Januar 2018

Hörgeld 030: Was bringt das Börsenjahr 2018?

  • Das Bio- und Seminar-Hotel Seinz in Bad Kohlgrub: Ein Ort für bewusste Lebensführung, mit einer besonderen Energie
  • http://www.seinz.de/

  • Warum war 2017 ein besonderes Börsenjahr?
  • Wie haben die Aktienindices performed?
  • Welche Rekorde gab es bei den US-Indices?
  • Korrekturen im S&P 500
    All-Time-Highs im S&P 500
    All-Time-Highs im Nasdaq 100
  • Und welche Rekorde stellte der VIX auf?
  • S&P 500 und VIX
  • Was sagt das über die Stimmung der Anleger aus?
  • Eine Analogie zum Thema „Gute Zeiten – Schlechte Zeiten“
  • Die souveräne Haltung eines Bitcoin-Miners
  • Musst Du in Aufwärtsphasen besser sein als der Markt?
  • Was ist in Bezug auf Aufwärts- und Abwärtsphasen entscheidend für Deine langfristige Performance?
  • Was haben Rohstoffe und Gold in 2017 gemacht?
  • Was war die größte Überraschung in 2017?
  • Und warum?
  • Warum relativieren sich die Gewinne bei US-Werten und Rohstoffen für Anleger im Euro-Raum?
  • Bilanz: Was ist aus unseren Einschätzungen für 2017 geworden?
  • Müssen Deine Prognosen mehrheitlich richtig sein, um an der Börse nachhaltig Geld zu verdienen?
  • Über welche zwei Kennzahlen kannst Du Dein Geld verdienen?
  • Was ist der Schwerpunkt unserer Strategien?
  •  

  • Update zum Seminar „Systematischer Vermögensaufbau mit Trendfolge“, das im Frühjahr 2018 in München stattfinden wird:
     
    Noch 2 freie Plätze.

    Trage Dich hier ein, um die Details zum Seminar zu erhalten und Dir vorab kostenlos und unverbindlich einen der beiden noch freien Plätze und den Frühbucherrabatt von 100.- EUR zu sichern:
    Kostenloser Update-Service

  • Solltest Du jetzt auf fallende Kurse setzen?
  • Zwei Börsenweisheiten dazu
  • Ein Projekt zum Jahreswechsel: Zusammenführen der Zahlen
  • Wie zufrieden sind wir mit unserer Performance in 2017?
  • Was sind die Prognosen für die Weltwirtschaft in 2018?
  • Was wird für die Unternehmensgewinne erwartet?
  • Wie sehen die Bewertungen für den S&P 500 aus?
  • Was signalisiert die technische Chartsituation?
  • Was ist von den Notenbanken in 2018 zu erwarten?
  • Inwiefern divergieren die USA und Europa diesbezüglich?
  • Ein riesiges Experiment ohne historischen Vergleich
  • Welche Frage schwebt in den kommenden Jahren über den Märkten?
  • Was ist ein wichtiger Preisfaktor für Rohstoffe und Gold?
  • Welches Fazit ziehen wir aus Folge 30?
  • Ein Hinweis zu den weiteren Hörgeld-Folgen

Für Fragen, Feedback und Anregungen kannst Du die E-Mail-Adresse email hidden; JavaScript is required nutzen oder die untenstehende Kommentarfunktion. Vielen Dank!

Um unseren kostenlosen Podcast Hörgeld zu abonnieren, klicke auf einen der folgenden Links:

Über eine positive Bewertung und/oder Rezension bei iTunes freuen wir uns! Du hilfst diesem Podcast damit, im Ranking weiter nach oben zu kommen und besser gefunden zu werden. Danke!

2 Kommentare

  • Peter Pleintinger
    19. Januar 2018 – 18:01
    Wiederum ein umfangreiche Information und Ausblick auf 2018.Weiter so! Antworten
    • Hörgeld | artmann
      20. Januar 2018 – 12:56
      Danke Peter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.