24. November 2017

Hörgeld 027: Wie sinnvoll sind Börsenbriefe und Signaldienste?

  • Wie lassen sich Börsenbriefe und Signaldienste einteilen?
  • Was ist eine Mirror-Plattform?
  • Was sind beliebte Tricks der Anbieter?
  • Welches Grundproblem liegt dem zugrunde?
  • Was ist das Problem mit einer Dispositionsliste?
  • Zwei wichtige Voraussetzungen für die Validierung eines Dienstes
  • Welche Kennzahlen solltest Du ermitteln?
  • Eine neue Version des Trading-Optimizers mit Integration der Entwicklung des Tradingkapitals und des maximalen Drawdowns  – kostenlos zum Downloaden hier: Download Trading Optimizer
  •  

  • Warum bleibt es ein Glücksspiel, einem Trader auf einer Mirror-Plattform zu folgen?
  • Unsere eigene praktische Erfahrung damit
  • Was ist die Folge des prozyklischen Agierens der Finanzbranche?
  • Welche Rolle spielt die aktuelle Marktphase für die Validierung eines Börsendienstes?
  • Was solltest Du bei themenbezogenen Börsenbriefen beachten?
  • Exkurs: Ist derzeit ein Markt für Gold?
  • Wie haben sich Gold und Goldminen-Aktien in den letzten Krisen geschlagen?
  • Gold während Finanzkrise
    Gold während 2000er Crash
    Gold während Ölkrise
  • Aus welchen zwei Gründen sind Gold und Goldminen-Aktien derzeit interessant?
  • Gold / Dow Ratio-Chart
    Goldminen-Aktien / Gold Ratio-Chart
  • Welche Information können wir aus einem Ratio-Chart gewinnen?
  • Welches Fazit ziehen wir aus Folge 27?
  • Pick der Woche:

Für Fragen, Feedback und Anregungen kannst Du die E-Mail-Adresse email hidden; JavaScript is required nutzen oder die untenstehende Kommentarfunktion. Vielen Dank!

Um unseren kostenlosen Podcast Hörgeld zu abonnieren, klicke auf einen der folgenden Links:

Über eine positive Bewertung und/oder Rezension bei iTunes freuen wir uns! Du hilfst diesem Podcast damit, im Ranking weiter nach oben zu kommen und besser gefunden zu werden. Danke!

2 Kommentare

  • Peter Pleintinger
    13. Dezember 2017 – 12:57
    Wieder was dazu gelernt. Weiter so! Antworten
    • Hörgeld | artmann
      14. Dezember 2017 – 18:06
      Danke. Wir werden uns bemühen. :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.